Willkommen bei |Club-SX1| - Das Portal zum Siemens SX1
 neuer Benutzer / Einloggen Wir hatten 16659668 Seitenzugriffe seit März 2003 Wir haben bisher 1087 registrierte User 
Homepage

Home
Newsarchiv
Mobile Edition
Impressum
Links
Disclaimer


Technik und Infos

Technische Daten
SX1 FAQ
Bugliste
Wunschliste
Tipps & Tricks
Updatepartner


Soft & Fun

Klingeltöne
Hintergrundbilder
Betreiberlogos
Series60 Software
Downloads
Movies
Gallery
Tests / Berichte


Community
Mitglieder
Mein Konto

Entwickler Zone

Literatur
Links
Tools
Projekte


SiemensInfo.de - News
·Mehr Infos und Bilder zum SF71
·
·BenQ will 14 neue Handys entwickeln
·BenQ-Siemens wird zerschlagen
·
·Noch ein Phantom - Das E72
·Letzter Arbeitstag bei BenQ-Siemens
·Die letzten BenQ-Siemens Geister?
·
·Testbericht BenQ-Siemens SL91

mehr...


JAVA Masters Runde 3
Geschrieben am Montag, 10.Januar. @ 16:46:35 CET ( mal gelesen)
Thema: News

Zum dritten Mal in Folge veranstalten Siemens Communications in Kooperation mit Sun Microsystems einen internationalen Wettbewerb für die Entwicklung neuer Java-Applikationen im Mobilfunk. Die Teilnehmer der Java Masters 2005 stellen sich der Herausforderung, innovative Anwendungen für die Siemens- Mobiltelefone S65, M65 und CX70 zu entwerfen. Neben Studenten sollen in diesem Jahr auch verstärkt Unternehmen ihre Vorschläge einreichen.

Die Java Masters 2005 haben zum Ziel, Entwickler in der ganzen Welt zu motivieren, sich mit der Programmierung neuer Mobilfunkanwendungen auf Basis der Java Platform (J2ME) zu beschäftigen. Wegen des großen Erfolgs veranstalten Siemens Communications und Sun Microsystems diesen internationalen Wettbewerb nun bereits zum dritten Mal. Die besten Einsendungen werden mit attraktiven Preisen prämiert. Nicht nur Studenten, sondern auch Unternehmen sollen in diesem Jahr mit kreativen Eigenentwicklungen antreten. Entsprechend vergeben Siemens Communications und Sun Microsystems den begehrten Award in den Kategorien „Student Java Master“ und „Professional Java Master“.

Die Teilnehmer sind eingeladen, innovative Java-Programme für die Siemens- Mobiltelefone S65, M65 sowie CX70 einzureichen. Beim Business-Handy S65 stehen Bluetooth-Anwendungen nach dem JSR82-Standard im Vordergrund. Clevere Ideen in Verbindung mit der Ansteuerung von externem Zubehör (Serial Interface API) sowie für den Einsatz des Handys beim Sport und in der Freizeit sind beim Outdoor-Handy M65 gefragt. Für die Entwicklung neuartiger 3D-Anwendungen (JSR184) sind beim CX70 der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die notwendigen Entwicklungstools werden den Teilnehmern von Siemens Communications und Sun Microsystems zur Verfügung gestellt. Der Award wird im Rahmen der Games Convention Developer Konferenz (16.-17. August 2005) in Leipzig vergeben. Die Erstplatzierten reisen zur Preisverleihung und können außerdem aus einer Reihe attraktiver Sachpreise von Siemens Communications und Sun Microsystems wählen. Den Zweit- und Drittplatzierten winken ebenfalls Sachpreise. In der Kategorie „Professionell“ können zusätzlich Test-Voucher für das „Java Verified Program“ der „Unified Testing Initiative“ gewonnen werden. Informationen hierzu finden sich unter http://www.javaverified.com.

Wie schon in den Vorjahren rechnen die Veranstalter auch für die Java Masters 2005 mit einer regen Beteiligung. Im Jahr 2004 reichten mehr als 1.000 Studenten aus über 100 Ländern Java-Programme für die Siemens Mobiltelefone SX1, MC60 und M55 ein. Mehr als 10.000 Interessierte informierten sich auf der Webseite der Java Masters mit Hilfe von Demos und Produktbeschreibungen über die nominierten Award-Kandidaten und stimmten für ihren Favoriten. Permbun Aimsupasit und Panuwat Jantharajhit aus Thailand überzeugten dabei die Anwender mit ihrem Spiel „King of Mobile“. Den zweiten Platz errang Eugene Yatsenko, der Sieger der Java Masters 2003, mit dem Handy- Game „Speeder“. Der Ukrainer hat inzwischen sein eigenes Unternehmen „Wildec“ gegründet und rangiert mit seinen Anwendungen unter den Top-5 der kostenpflichtigen Downloads auf der Siemens-Homepage. Sieger in der Kategorie „Business Applications“ wurde Norbert Sitko aus Polen mit seiner Applikation „nCard“. Die Anmeldung zu den dritten Java Masters, die am 15. Januar 2005 beginnen, erfolgt im Internet unter: http://www.javamasters.org Die Jury setzt sich aus Technik- und Marketing- Experten von Siemens Communications und Sun Microsystems zusammen. Diese bewerten die eingereichten Applikationen nach ihrer Qualität, Attraktivität, Innovation sowie Benutzerfreundlichkeit und nominieren jeweils 10 Applikationen für die Endauswertung. Die Gewinner werden anschließend nach der Anzahl der Wählerstimmen im Internet ermittelt. Ob es sich dabei um ein neues Handy-Game, einen Restaurantführer oder einen E-Mail-Client handelt – die Applikation muss den Internetwähler in allen Aspekten überzeugen.

Einsendeschluss ist der 15.05. 2005. Detaillierte Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden sich im Internet unter www.javamasters.org




Google Translation


Umfrage
Seht Ihr das SXG75 als Smartphone an?

Ja
Nein
Weiss nicht



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen 3765

Wer ist Online
www.maax-design.de
Alle Mitglieder: 1087
Registriert Heute:0
Registriert Gestern:0
Mitglied(er) online.0
Gäste Online:3

Du biste ein Gast
Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden

Alte News
Samstag, 23 April
· Steigt Acer ins Siemens Handygeschäft ein? (1)
Donnerstag, 21 April
· Siemens bei Audi erste Wahl (33)
Freitag, 15 April
· Siemens und Canon verkünden Partnerschaft (2)
Montag, 04 April
· Push Mail auf dem SXG75? (3)
Dienstag, 22 März
· Symbian lizensiert MS Exchange Synchronisation (36)
Freitag, 11 März
· Messebericht CeBIT 2005 (2)
Mittwoch, 09 März
· Symbian Studie als Technologie Träger (35)
Dienstag, 08 März
· Siemens Handys mit Linux OS? (61)
· Neues Konzept Gerät von Siemens? (1)
Freitag, 04 März
· Infos zu SXG75 und CF75 (37)
· Infos zum CX75 und M75 (3)
Donnerstag, 17 Februar
· Multimediakarte mit 2 GB (40)
Dienstag, 15 Februar
· Siemens zeigt SXG75 UMTS Phone auf der CeBIT (41)
Freitag, 11 Februar
· Anleitung zur Installation von Doom (53)
Mittwoch, 02 Februar
· Siemens bringt 5 neue Handys zur CeBIT (48)
Montag, 31 Januar
· Open Source Programmiersprache für Series60 (38)
Montag, 24 Januar
· SX1 NaviKit von ADAC und Talkline (38)
Mittwoch, 12 Januar
· USP Treffen Ulm 2005 (46)
Dienstag, 11 Januar
· Neuer Wurm mit Virusfunktionen für Serie 60 (1)
· Siemens und Microsoft kooperieren (49)
Montag, 10 Januar
· JAVA Masters Runde 3 (45)
Mittwoch, 05 Januar
· Wahl zum Handy des Jahres - SX1 und S65 in den Top 3 (5)
Freitag, 24 Dezember
· Fröhliche Weihnachten von Siemens und O2 (53)
Dienstag, 14 Dezember
· Erste Gerüchte um neue Geräte 2005 (3)
Montag, 13 Dezember
· Firmwareupdate auf 14 bzw 15 (72)
Dienstag, 23 November
· Neues Zubehör (58)
· SPMark 04 als kostzenlose Consumer Version (1)
Freitag, 19 November
· Trojanisches Pferd gefährdet Symbian Handys (2)
Donnerstag, 18 November
· Series 60 wird renoviert (11)
Dienstag, 02 November
· Handy-Hollywood bei Siemens (4)

Ältere Artikel

Statistik









EBlue Theme by Nuke Scripts.
Die Seite wurde in 0.071178913116455 Sekunden bei 55 Datenbankzugriffen generiert

z