Willkommen bei |Club-SX1| - Das Portal zum Siemens SX1
 neuer Benutzer / Einloggen Wir hatten 16764266 Seitenzugriffe seit März 2003 Wir haben bisher 1087 registrierte User 
Homepage

Home
Newsarchiv
Mobile Edition
Impressum
Links
Disclaimer


Technik und Infos

Technische Daten
SX1 FAQ
Bugliste
Wunschliste
Tipps & Tricks
Updatepartner


Soft & Fun

Klingeltöne
Hintergrundbilder
Betreiberlogos
Series60 Software
Downloads
Movies
Gallery
Tests / Berichte


Community
Mitglieder
Mein Konto

Entwickler Zone

Literatur
Links
Tools
Projekte


SiemensInfo.de - News
·Mehr Infos und Bilder zum SF71
·
·BenQ will 14 neue Handys entwickeln
·BenQ-Siemens wird zerschlagen
·
·Noch ein Phantom - Das E72
·Letzter Arbeitstag bei BenQ-Siemens
·Die letzten BenQ-Siemens Geister?
·
·Testbericht BenQ-Siemens SL91

mehr...


Neue Handys und neues Smartphone bei BenQ Mobile
Geschrieben am Dienstag, 07.März. @ 18:21:16 CET ( mal gelesen)
Thema: News

BenQ Mobile, der neue Geschäftsbereich der BenQ Corporation, präsentiert ab heute in Halle 26, Stand C32 sechs neue Mobiltelefone der Marke BenQ-Siemens – darunter das Flagschiff BenQ-Siemens EL71 im Slider-Format, welches das Angebot an ultraflachen Mobiltelefonen über alle Bauformen hinweg komplettiert. Neben preisgekrönten Designs warten alle neuen Geräte mit Multimedia- Funktionalität und innovativer Display-Technologie, wie Organic Light Emitting Diode (OLED), für optimale Abbildungsqualität, auf. Seit Januar hat BenQ Mobile insgesamt 12 Produkte unter der neuen Marke BenQ-Siemens vorgestellt. Damit hat sich BenQ Mobile bereits ein markantes Profil geschaffen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden weltweit ein breites und attraktives Produktportfolio, das die Stärken von BenQ und Siemens verbindet. BenQ Mobile vereint die Multimedia-Kompetenz und das preisgekrönte Lifestyle-Design von BenQ mit der Ingenieurstradition und den bekannten Qualitäts-Standards von Siemens.

Von Anfang an hat das Unternehmen bewiesen, dass es den Markt mit technischen Innovationen anführt. So wird das vergangenen Monat vorgestellte BenQ-Siemens EF91 als erstes Mobiltelefon am Markt dem Handynutzer die Vorteile des neuen, schnellen UMTS Standards HSDPA eröffnen. BenQ Mobile ist zudem der erste Handyhersteller, der innovative Bildschirm- Technologien in seine Produkte integriert. Hier baut das Unternehmen auf die Expertise von BenQ. So wartet das BenQ-Siemens S88, das bereits im Januar vorgestellt wurde, mit einem herausragenden 2-Zoll-Active-Matrix-OLED-Display auf, das Bilder in brillanten Farben wiedergibt. Das heute vorgestellte BenQ-Siemens CL71 nutzt die IPS-Technologie (In-Plane-Switching) für eine präzise Bilddarstellung innerhalb eines weiten Betrachtungswinkels. Die Marke BenQ-Siemens steht auch für elegantes Design mit authentischen Materialien wie Magnesium, Aluminium und gebürstetem Edelstahl. Mobile Kommunikation wird so zu einem haptischen Erlebnis. Ein Drittel der neuen Mobiltelefone hat bereits den begehrten iFProdukt- Design-Award erhalten, darunter auch das neu vorgestellte CL71.

Das E61 kommt sogar mit zwei Design-Preisen auf den Markt: dem iF- und dem red dot design award 2006. Ultraflaches Design kommt als übergeordnetes Gestaltungselement im gesamten Portfolio zum Ausdruck. Das EL71 bringt diesen Trend in die Kategorie der Slider-Handys. Es ergänzt damit die bereits Anfang des Jahres vorgestellten schmalen Handys EF81, ein Klapp-Handy, sowie S68 und S81 in klassischer Barrenform. Die Marke BenQ-Siemens steht dafür ständig „neues zu entdecken“. Sie verkörpert das Streben, immer neue Wege in der Kommunikation zu gehen und will Handynutzer mit innovativen Ideen begeistern. Clemens J. Joos, CEO von BenQ Mobile sagt, „Allein im ersten Quartal haben wir 12 neue Mobiltelefone unter der neuen Marke BenQ-Siemens vorgestellt. Die einzigartige Verbindung von technischem Knowhow und preisgekröntem Design wird die Kunden begeistern. Die Mobilfunknetzbetreiber vertrauen uns und haben viele unserer Produkte für alle wichtigen Regionen gelistet. Ich bin sehr zuversichtlich, dass sich die Kunden mit der Marke BenQ-Siemens identifizieren.“

Nicht nur bei neuen Mobiltelefonen, sondern auch bei integrierten Technologien und innovativen Partnerschaften, welche die kommunikative Erlebniswelt der Kunden bereichern, ist BenQ Mobile Pionier. So gab BenQ Mobile heute eine Kooperation mit Google bekannt. Auf einer Reihe von BenQ-Siemens-Mobiltelefonen werden zukünftig diverse mobile Such-Dienste vorinstalliert sein. Die Partnerschaft eröffnet Kunden von BenQ Mobile unterwegs den schnellen und einfachen Zugriff auf benötigte Informationen. Anfang 2006 hat sich BenQ Mobile zum Ziel gesetzt, einen deutlichen Schwerpunkt auf den Bereich Multimedia zu legen. Die heute präsentierten Handys bekräftigen diesen Vorsatz. Alle neu vorgestellten Mobiltelefone – das BenQ-Siemens EL71, C81, CL71, E61 und P51 – warten mit Multimedia-Potential wie MP3 und 3D-Surround-Sound auf. Auf diese Weise werden die Produkte einer großen Bandbreite an Kundenbedürfnissen gerecht.

Das P51 integriert Multimedia-Funktionalität in ein Hochleistungs-Smartphone. Mit Windows Mobile 5.0, WLAN, VoIP und einem eingebauten GPS-Empfänger bietet es Business-Usern eine komplette Navigations- und Kommunikationslösung. (Quelle: BenQ Mobile)

[Diskussion im Forum]



Google Translation


Umfrage
Seht Ihr das SXG75 als Smartphone an?

Ja
Nein
Weiss nicht



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen 3765

Wer ist Online
www.maax-design.de
Alle Mitglieder: 1087
Registriert Heute:0
Registriert Gestern:0
Mitglied(er) online.0
Gäste Online:2

Du biste ein Gast
Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden

Alte News
Samstag, 23 April
· Steigt Acer ins Siemens Handygeschäft ein? (1)
Donnerstag, 21 April
· Siemens bei Audi erste Wahl (33)
Freitag, 15 April
· Siemens und Canon verkünden Partnerschaft (2)
Montag, 04 April
· Push Mail auf dem SXG75? (3)
Dienstag, 22 März
· Symbian lizensiert MS Exchange Synchronisation (36)
Freitag, 11 März
· Messebericht CeBIT 2005 (2)
Mittwoch, 09 März
· Symbian Studie als Technologie Träger (35)
Dienstag, 08 März
· Siemens Handys mit Linux OS? (61)
· Neues Konzept Gerät von Siemens? (1)
Freitag, 04 März
· Infos zu SXG75 und CF75 (37)
· Infos zum CX75 und M75 (3)
Donnerstag, 17 Februar
· Multimediakarte mit 2 GB (40)
Dienstag, 15 Februar
· Siemens zeigt SXG75 UMTS Phone auf der CeBIT (41)
Freitag, 11 Februar
· Anleitung zur Installation von Doom (53)
Mittwoch, 02 Februar
· Siemens bringt 5 neue Handys zur CeBIT (48)
Montag, 31 Januar
· Open Source Programmiersprache für Series60 (38)
Montag, 24 Januar
· SX1 NaviKit von ADAC und Talkline (38)
Mittwoch, 12 Januar
· USP Treffen Ulm 2005 (46)
Dienstag, 11 Januar
· Neuer Wurm mit Virusfunktionen für Serie 60 (1)
· Siemens und Microsoft kooperieren (49)
Montag, 10 Januar
· JAVA Masters Runde 3 (45)
Mittwoch, 05 Januar
· Wahl zum Handy des Jahres - SX1 und S65 in den Top 3 (5)
Freitag, 24 Dezember
· Fröhliche Weihnachten von Siemens und O2 (53)
Dienstag, 14 Dezember
· Erste Gerüchte um neue Geräte 2005 (3)
Montag, 13 Dezember
· Firmwareupdate auf 14 bzw 15 (72)
Dienstag, 23 November
· Neues Zubehör (58)
· SPMark 04 als kostzenlose Consumer Version (1)
Freitag, 19 November
· Trojanisches Pferd gefährdet Symbian Handys (2)
Donnerstag, 18 November
· Series 60 wird renoviert (11)
Dienstag, 02 November
· Handy-Hollywood bei Siemens (4)

Ältere Artikel

Statistik









EBlue Theme by Nuke Scripts.
Die Seite wurde in 0.081506013870239 Sekunden bei 55 Datenbankzugriffen generiert

z