Willkommen bei |Club-SX1| - Das Portal zum Siemens SX1
 neuer Benutzer / Einloggen Wir hatten 16659686 Seitenzugriffe seit März 2003 Wir haben bisher 1087 registrierte User 
Homepage

Home
Newsarchiv
Mobile Edition
Impressum
Links
Disclaimer


Technik und Infos

Technische Daten
SX1 FAQ
Bugliste
Wunschliste
Tipps & Tricks
Updatepartner


Soft & Fun

Klingeltöne
Hintergrundbilder
Betreiberlogos
Series60 Software
Downloads
Movies
Gallery
Tests / Berichte


Community
Mitglieder
Mein Konto

Entwickler Zone

Literatur
Links
Tools
Projekte


SiemensInfo.de - News
·Mehr Infos und Bilder zum SF71
·
·BenQ will 14 neue Handys entwickeln
·BenQ-Siemens wird zerschlagen
·
·Noch ein Phantom - Das E72
·Letzter Arbeitstag bei BenQ-Siemens
·Die letzten BenQ-Siemens Geister?
·
·Testbericht BenQ-Siemens SL91

mehr...


|Club-SX1| - Das Portal zum Siemens SX1: Software

Dieses Thema durchsuchen:   
[ Zur Startseite | Wählen Sie ein neues Thema ]

Opera 8 für Series 60
Geschrieben am Montag, 18.Juli. @ 18:15:56 CEST (5878 mal gelesen)
Thema: Software

Opera hat eine neue Version des beliebten Browsers für Series 60 (u.a. SX1) Geräte veröffentlicht. Zu den verbesserten Ausstattungsmerkmalen gehört die so genannte Small Screen Rendering-Funktion, die die Anzeige entsprechend der vorhandenen Displaygröße und -auflösung reguliert. Die Anwender können wählen, ob sie bei der Darstellung der Webseiten mehr Wert auf einen um bis zu 25 Prozent schnelleren Seitenaufbau oder eine möglichst originalgetreue Abbildung der Farben Wert legen wollen. Ebenfalls beim Surfen helfen, soll die neue 4-Wege-Navigation, mit der der User auch mit kleineren Displays leichter über größere Webseiten scrollen kann.

[Opera]


(mehr... | Punkte: 1)

Symbian Studie als Technologie Träger
Geschrieben am Mittwoch, 09.März. @ 19:26:08 CET (7976 mal gelesen)
Thema: Software

Nun scheint es so als sei das SXG75 doch nicht das erwartete Smartphone geworden (Bericht auf SiemensInfo.de). und doch gibt es Hoffnung auf ein neues Siemens Smartphone.

Das gestern gezeigte Bild einer Design Studie scheint echt zu sein und zeigt wohl ein modifiziertes SX1 welches als Träger für diverse neue Technologien herhält.

CTP
Mit dem Siemens Bluetooth Cordless Telephone Profile (CTP) überall kostengünstig mit dem Handy telefonieren - zu Hause, im Büro oder unterwegs. Denn auf eine Entfernung von bis zu 100m zur Festnetz-Basisstation kann man mit dem Handy zu Festnetzpreisen telefonieren.

A-IVM
Kreativität gefragt: Animated Instant Voice Messaging (A-IVM) ermöglicht es, animierte Bilder und aufgezeichnete Botschaften in einer Multimedia-Nachricht zu verschicken.

Runster
Der persönliche Coach für alle Laufbegeisterten: Mit dem Runster können jeweils das Musikstück vom Mobiltelefon ausgesucht werden, das dem individuellen Lauftempo entspricht. Über die integrierte „Voice Coach“-Funktion sind Trainingsprofile und Leistungsübersichten abrufbar.

Wir sehen also bestimmt nicht das Ende von Siemens Smartphones. Gerade das in Gerüchten aufgetauchte Gerät Wolf4 könnte ein neues Symbian Handy sein. Mehr dazu erfahren wir aber erst im Lauf des Jahres.


(mehr... | Punkte: 2.4)

Anleitung zur Installation von Doom
Geschrieben am Freitag, 11.Februar. @ 16:02:04 CET (8291 mal gelesen)
Thema: Software

Die Kollegen von Series60.de haben eine nette kleine Anleitung zur korrekten Installation des Kultballerspiels Doom auf eurem SX1 erstellt. Damit dürften auch Probleme wie MMC-Installation und fehlender Sound gelöst werden. Diese Anleitung findet Ihr ab sofort unter Tipps & Tricks. Danke an Jens für die Anleitung.

[Doom auf dem SX1]   [Series60.de]


(mehr... | Punkte: 1)

Open Source Programmiersprache für Series60
Geschrieben am Montag, 31.Januar. @ 20:27:41 CET (6780 mal gelesen)
Thema: Software

Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat eine Variante der Open-Source-Programmiersprache Python für Mobilfunkgeräte mit Series-60-Oberfläche vorgestellt. In seinem Entwicklerforum bietet Nokia einen kostenlosen Download von Python für Series-60 an -- inklusive Dokumentationen und Beispielskripten. Python ist eine objektorientierte Programmiersprache, die laut Nokia für Programmierer, die Kenntnisse der Sprachen C, C++, Java oder Visual Basic mitbringen, relativ leicht erlernbar sein soll. Einen Überblick über das Open-Source-Projekt gibt die Homepage der Python Software Foundation. Im Dezember 2004 hat das Python-Team die Version 2.4 seiner Skriptsprache veröffentlicht.

Python für Series-60 ist nach Ansicht von Nokia gut dazu geeignet, neue Applikationen für die Handhelds zu entwickeln -- von ersten Testversionen bis hin zur Serienreife. Die Programmier können laut Nokia Python-Kommandos entweder direkt über die Handy-Tastatur eingeben oder via Bluetooth mit einen PC anbinden. Python soll den Entwicklern helfen, Kosten und Zeit bei der Entwicklung von Handy-Applikationen zu sparen, welche dennoch stabil laufen sollen.

Die Series-60-Oberfläche basiert auf dem Betriebssystem Symbian OS. Auf der Symbian Expo in London hatten im Oktober 2004 Intel, Nokia und Symbian ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Symbian-Smartphones angekündigt. (Quelle: Heise.de)

[Nokia Entwickler Forum]


(mehr... | Punkte: 3.66)

Neuer Wurm mit Virusfunktionen für Serie 60
Geschrieben am Dienstag, 11.Januar. @ 16:57:45 CET (4909 mal gelesen)
Thema: Software

Mit Lasco.A ist ein erster Wurm auf Basis des bekannten Cabir.H Sourcecode aufgetreten, der bei seiner Verbreitung auch Viren Mechanismen verwendet. Dies berichtet der Antivirenspezialist F-Secure.

Auch Lasco.A verbreitet sich per Bluetooth, kann sich aber zusätzlich in jede SIS Datei, die er findet integrieren. Er verbreitet sich per Bluetooth als File Velasco.SIS. Installiert man diese Datei, beginnt die Infektion des Gerätes und der Wurm sucht per Bluetooth nach weiteren empfangsbereiten Geräten.

Abhilfe schafft es nur vertrauenswürdige Dateien anzunehmen oder seinen Bluetooth Status auf unsichtbar zu stellen oder ganz zu deaktivieren. Ist das Gerät bereits infiziert hilft die F-Secure Mobile Anti-Virus Software. Diese erhaltet Ihr bei F-Secure oder deren Online Portal http://mobile.f-secure.com.

[F-Secure]


(mehr... | Punkte: 2.66)

Firmwareupdate auf 14 bzw 15
Geschrieben am Montag, 13.Dezember. @ 16:25:30 CET (22314 mal gelesen)
Thema: Software

Auf der SX1 Firmware Seite von Siemens, kann man mittlerweile für einige Geräteversionen das offizielle Selbstupdate auf Version 15 herunterladen. Verbessert wurde die Softwarestabilität, der MP3 Player hakt jetzt nicht mehr und die Lautstärke des Gerätes wurde wieder auf das Niveau der Firmware 7 und älter angehoben.

Für manche Varianten steht nur die Version 14 zur Verfügung, aber auch diese ist empfehlenswert. Um eure Gerätevariante herauszufinden gibt Ihr folgendes ein: *#06#, danach wird eure IMEI Nummer angezeigt. Dann klickt Ihr auf "Info" und es wird euch eure aktuelle Firmwareversion angezeigt. Wenn Ihr etwas runterscrollt seht Ihr euere Variante.

[Firmwareupdate SX1]


(mehr... | Punkte: 3.36)

Series 60 wird renoviert
Geschrieben am Donnerstag, 18.November. @ 18:22:09 CET (6853 mal gelesen)
Thema: Software

Smartphones auf Basis der Series 60 von Nokia werden weltweit häufiger verkauft als jede andere Smartphone-Plattform. Und trotz ihrer Popularität lässt die Series 60 einige Wünsche offen. Deshalb hat sich Nokia entschlossen, sie mit Funktionalitäten der neuen Series 90 Plattform aufzuwerten.

Zu den wohl wichtigsten Nachteilen der Series 60, die auf dem Symbian-Betriebssystem aufsetzt, zählen die fehlende Unterstützung für hochauflösende Bildschirme und Stifteingaben. Doch auch die Leistung und der Funktionsumfang lassen viele Wünsche offen. Der wachsende Druck seitens anderer Betriebssysteme - wie etwa Microsoft Windows Mobile oder PalmOS - und die wachsende Nachfrage nach mobilen Services, insbesondere nach Multimediafunktionen, haben den finnischen Handy-Hersteller Nokia dazu bewogen, die Series 60 Plattform mit einer anderen Smartphone-Plattform zu verbinden - der Series 90. Diese ist noch so neu, dass sie bisher nur auf einem einzigen Mobiltelefon eingesetzt wird - dem Nokia 7710 Media Phone.

Doch welche Vorteile sind von dieser Verbindung zu erwarten? Zunächst einmal unterstützt die Series 90 hochauflösende Bildschirme bis 640 x 320 Pixel und Eingaben über einen Stylus. Als stark multimedia-orientiertes Interface bietet die Series 90 auch eine bessere Unterstützung für Musik- und Videowiedergabe, Streaming und Multimedia Messaging.Nach Angaben von Reuters gab Nokia CEO Jorma Ollila gegenüber Teilnehmern der jährlichen Nokia Mobility Conference bekannt, dass das Unternehmen durch die Zusammenführung beider Plattformen eine stärkere Unterstützung seitens der Software-Entwickler fördern und es ihnen erleichtern möchte, Applikationen für Geräte auf der neuen kombinierten Plattform zu entwickeln. Mit anderen Worten: Entwickler müssen sich nicht länger den Kopf darüber zerbrechen, wie sie ihre Anwendungen am Besten auf beiden Plattformen, der Series 60 und der Series 90, zur Verfügung stellen können.

Ollila sagte außerdem: "Diese Verbindung wird zu Kostenreduktionen auf Seiten der Netzbereiber und der Service-Anbieter führen". Jeder Schritt, der die Entwicklung neuer Smartphones erleichtert und es ermöglicht, unkompliziert Anwendungen und Dienste für diese Geräte bereitzustellen, sobald sie verfügbar sind, ist in der Mobilfunkbranche sehr willkommen.

Interessenten werden die Vorteile der neuen kombinierten Plattform allerdings erst mit dem Kauf eines neuen, entsprechenden Gerätes genießen können. Smartphone-Plattformen, speziell die Symbian-Interfaces, sind sehr stark an die Geräte gebunden, auf denen sie eingesetzt werden. Das verhindert in vielen Fällen ein Upgrade des Betriebssystems. Und da die meisten Series 60-Smartphones ohnehin mit relativ kleinen Bildschirmen und ohne Stifteingabe ausgeliefert werden, wären die Vorteile der neuen Plattform auf einem alten Gerät ohnehin nicht spürbar. (Quelle: Mobile2Day)


(mehr... | Punkte: 3)

Mobile Phone Manager jetzt auch mit dem SX1
Geschrieben am Freitag, 15.Oktober. @ 12:25:08 CEST (26814 mal gelesen)
Thema: Software

User, welches das Siemens SX1 mit dem Siemens Mobile Phone Manager (MPM) nutzen wollten schauten bisher in die Röhre. Ein fehlendes PlugIn machte den Betrieb unmöglich obwohl die Software auch auf das SX1 ausgelegt war. Nun gibt es das benötige PlugIn endlich zum Download.

Mit über 20 MB ist das File nicht gerade klein. Vor Installation müsst Ihr den Siemens Mobile Phone Manager installiert haben. Der Umstieg lohnt sich jedoch, da der MPM der bisherigen SDS klar überlegen ist. Danke an stoney für den Link.

[SX1 PlugIn für MPM]


(mehr... | Punkte: 4.77)

mRouter Version 3 Beta
Geschrieben am Mittwoch, 13.Oktober. @ 12:36:59 CEST (28495 mal gelesen)
Thema: Software

Für die Verbindung des SX1 zum Computer nutzt die Siemens Data Suite ja bekanntlich die mRouter Software. Leider ist diese Software in der von Siemens verwendeten Version oft eine Fehlerquelle beim erkennen des Gerätes.

Mittlerweile gibt es die Version 3 des mRouter als Beta zum Download. Dabei wurden einige Fehler beseitigt sowie neue Funktionen integriert. So wird bei einer Bluetoothverbindung bei entsprechender Einstellung das Gerät sofort verbunden wenn es in Reichweite ist. Ausserdem lässt sich jetzt die USB Übertragungsgeschwindigkeit einstellen.

Im Forum gibt es dazu bereits eine Diskussion.

[mRouter 3 Beta]
[Diskussion im Forum]


(mehr... | Punkte: 4.2)

Professionelles Mail Management mit ProfiMail
Geschrieben am Dienstag, 28.September. @ 21:21:17 CEST (4202 mal gelesen)
Thema: Software

Nach längerer News Abwesenheit zwischendurch ein Blick auf eines meiner derzeitigen Lieblings SX1 Programme. Profimail erhaltet Ihr für 17,99 € im Mobile2Day / CLUB-SX1 Shop.

ProfiMail ist ein leistungsstarker und umfangreicher E-Mail-Client für Smartphones der mehrere Mailaccounts, HTML-Mails und Attachments unterstützt. Senden und empfangen Sie Mails jetzt überall und zu jeder Zeit und lesen Sie diese direkt auf Ihrem Smartphone.

Natürlich können Sie auf diesem Wege auch Fotos oder Soundfiles versenden und Textnachrichten an Ihre Freunde und Bekannte senden. Jederzeit - Überall - das einzige was Sie benötigen ist eine GPRS-Verbindung und ProfiMail.

Der Hauptbildschirm zeigt Ihnen Ihre Mailboxen an und gibt eine Vorschau über den Inhalt der Mail. Das Programm zeigt Ihnen auch Mails im HTML-Format an. Der integrierte Picture-Viewer kann Photos in Originalgröße oder angepasst darstellen. Zusätzlich erhalten Sie mit ProfiExplorer einen leistungsstarken Dateimanager der Ihnen ein einfaches Anzeigen und Senden von Dateien erlaubt und Ihre Attachments bequem verwalten kann.

Funktionen:
 

- automatisches Synchronisieren Ihrer Mails mit dem Mail-Server,
- Unterstützt anzeigen, speichern und senden von Dateianhängen,
- Darstellung von HTML-Nachrichten inklusive Bilder und Hyperlinks,
- integrierter Dateimanager,
- Adressbuch,
- unterstützt POP3-, IMAP- und SMTP-Server,
- erlaubt mehrere E-Mail-Konten,
- Regeln und Filterfunktionen erlauben eine Vorauswahl beim Download,
- Öffnen und Anzeige von ZIP-Archiven,
- Unterstützt verschiedene Schriftarten (Western, Kyrillisch und andere)
- Integrierter Bildbetrachter für JPEG-, PNG und andere Bildformate,
- Betrachter für Text-, HTML- und Word- Dokumenten

[ProfiMail im Shop]


(mehr... | Punkte: 4)

Google Translation


Umfrage
Seht Ihr das SXG75 als Smartphone an?

Ja
Nein
Weiss nicht



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen 3765

Wer ist Online
www.maax-design.de
Alle Mitglieder: 1087
Registriert Heute:0
Registriert Gestern:0
Mitglied(er) online.0
Gäste Online:2

Du biste ein Gast
Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden

Alte News
Donnerstag, 09 September
· Benchmark your Phone (19)
Samstag, 21 August
· Full Screen Caller 3.0 (40)
Montag, 26 Juli
· Neue Videokonverter Software (7)
Donnerstag, 08 Juli
· Firmware 13 beim Updatepartner (53)
Dienstag, 06 Juli
· Sendo Data Suite und das SX1 (47)
Mittwoch, 16 Juni
· Series 60 Second Edition (11)
Dienstag, 15 Juni
· Firmware 12 als Selbstupdate (79)
Freitag, 11 Juni
· Firmware 12 beim Updatepartner (22)
Freitag, 14 Mai
· Neue Version von Opera für Series 60 (1)
Freitag, 07 Mai
· Neue Umfrage und Rabatt auf Software (4)
· Firmware 10 als Selbstupdate auch für T-Mobile (26)
Mittwoch, 28 April
· Foto- und Videobearbeitung für Series 60 (2)
Dienstag, 27 April
· Firmware 10 beim Updatepartner (8)
Dienstag, 13 April
· Ogg Player für MP3 Alternative (58)
Mittwoch, 07 April
· Oxygen Phone Manager II mit SX1 Support (11)
Freitag, 02 April
· WallpaperChanger für mehr Abwechslung auf dem Display (4)
Montag, 29 März
· Ebay Auktionen mit dem SX1 (3)
Mittwoch, 24 März
· Firmware 07 Selbstupdate (56)
Montag, 15 März
· Messeplaner fürs Handy (7)
Freitag, 12 März
· Firmware 08 verfügbar (64)
Montag, 01 März
· Smart Movie für Series 60 Phones (29)
Mittwoch, 25 Februar
· Firmware 07 beim Updatepartner (76)
Mittwoch, 18 Februar
· ETI Camcorder von Eyemail (25)
Dienstag, 10 Februar
· Message Storer für Nachrichtensammler (3)
Sonntag, 08 Februar
· Firmware 06 Selbstupdate (188)
Mittwoch, 04 Februar
· Siemens bietet kostenlose Tools und Spiele (30)
Donnerstag, 29 Januar
· Netfront - Die Browser Alternative (78)
Freitag, 23 Januar
· Softwarebericht Full Screen Caller (80)
Mittwoch, 14 Januar
· Exklusivtest Powerball (21)
Montag, 12 Januar
· Softwaretest SmartAnswer (59)

Ältere Artikel

Statistik









EBlue Theme by Nuke Scripts.
Die Seite wurde in 0.056097984313965 Sekunden bei 50 Datenbankzugriffen generiert

z